Wie erreicht man das Chalet Caminetto?

Mit dem Auto oder Motorrad gibt es vier verschiedene Wege, um den Monte Bondone zu erreichen, wählen Sie Ihre Lieblingsstrecke.

ACHTUNG! Viele Navigationssysteme verweisen auf die weniger bequeme Strecke als erste Lösung! Wenn Sie sich von der Technik helfen lassen möchten, geben Sie bitte als Referenz „Sopramonte“ ein.

Die schnellste Strecke

Die schnellste Strecke (und die empfehlen wir Ihnen!) st die Straße von Sopramonte. Nehmen Sie die Autobahnausfahrt Trento Sud. Es dauert etwa 30 Minuten und das ist die gewöhnlichste Route, die aber landschaftlich nicht weniger ansprechend ist. Von der Autobahnausfahrt Trento Sud nehmen Sie die Ringstraße bis zur Ausfahrt 6. Von hier aus folgen Sie der SP85 und 85bis durch Sopramonte. In ca. 30 Minuten erreichen Sie Ihr Ziel.

Die angenehmste Strecke

Die angenehmste Strecke ist die, die durch das Tal der Seen (Valle dei Laghi) führt. Es ist zwar die längste Strecke, aber sie ist sehr schön und ideal für diejenigen, die an Reisekrankheit leiden. Sie ist bei weitem die beliebteste Strecke unter den Motorradfahrern. Von der Ausfahrt Trento Centro dauert es etwa 45/50 Minuten, von der Ausfahrt Rovereto Sud etwa eine Stunde.

Die beliebteste Strecke

Am beliebtesten ist sicherlich die legendäre Strecke Trient-Bondone, die auch die älteste und längste Strecke für Bergrennen ist. 20 km Kurven mit einem Höhenunterschied von 1350 Metern. Der Rekord für diese Distanz beträgt 9′ 00″ 52, den Simone Faggioli im Jahr 2017 mit durchschnittlich 115 km/h aufgestellt hat! Bei den von der Straßenverkehrsordnung zugelassenen Geschwindigkeiten braucht man etwa 40/45 Minuten von der Ausfahrt Trento Centro.

Die aussichtsreichste Strecke

Am aussichtsreichsten ist die alte Straße, die von Aldeno über Garniga nach Bondone führt. Sie ist die faszinierendste Strecke, aber auch die schwierigste. Hinter Garniga wird die Straße zu einer einzigen Spur, bevor sie durch den Wald führt. Im Winter kann sie mit Schnee sehr schwierig sein (wenn nicht sogar für den Verkehr gesperrt)! Von der Ausfahrt Rovereto Sud dauert es etwa 50/55 Minuten.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, die verschiedene Lösungen anbieten, um den Gipfel des Monte Bondone zu erreichen.

Mit dem Bus

Mit der Linie 202 können Sie Vason vom Busbahnhof (Stazione delle Autocorriere) von Trient aus erreichen, der sich 50 Meter rechts vom Bahnhof befindet. Die Fahrpläne sind auf der Website von Trentino Trasporti verfügbar..

Mit dem Taxi

Sie können den Monte Bondone mit dem Taxi erreichen, das ca. 55 € kostet, wenn die Fahrt tagsüber stattfindet. Um das Taxi zu buchen, rufen Sie bitte die Nummer 0461 930 002 an.  Hoteltransfer Nach Vorankündigung und bei Verfügbarkeit holen wir Sie für nur 45 € in Trient ab!

Mit der Bahn (nur bis Trient)

Mit dem Zug „Frecciargento“ erreichen Sie Trient in kürzester Zeit! … wussten Sie, dass Sie nach Ihrem Arbeitstag in Florenz oder Bologna bereits zum Abendessen schon in Bondone sein können? Rechtzeitig zum Nachtskifahren auf unseren Pisten! Wir sind eines der nächstgelegenen Skigebiete der Eisenbahnachse Rom-Brenner und die Stadt Trient wird von vielen Fernzügen, insbesondere von den „Frecciargento-Zügen“, bedient. Besonders in den Wintermonaten ist dies eine großartige Alternative zum Auto, damit Sie ohne Probleme wegen Übermüdung, Verkehr, Nebel oder Schnee bei uns ankommen können. Darüber hinaus ist dies eine hervorragender Art, um Schadstoffemissionen zu reduzieren und die Umwelt zu schonen. Auf diese Weise können Sie mit dem „Frecciargento-Zug“ von Florenz aus in etwas mehr als drei Stunden den Gipfel des Bondone erreichen. Mit den anderen Zügen dauert es zweieinhalb Stunden von Bologna oder viereinhalb Stunden von Rom!

Um von Trient nach Vason zu gelangen, nehmen Sie einfach ein Taxi und/oder die öffentlichen Verkehrsmittel, um in kürzester Zeit hierher zu gelangen.